Energie & Wärme
aus Tradition mit Zukunft

Ölmarkt Aktuell

Neuigkeiten



Starker Euro vergünstigt Inlandspreise – Ölbörsen bleiben in Bewegung

Erschienen am 21 August 2018 | 10:12 am


Die börsengehandelten Rohölpreise zogen im gestrigen Tagesverlauf wieder etwas an, nachdem die letzte Woche eher von Preissenkungen geprägt gewesen war. Wirklich eindeutige Impulse gab es aber auch gestern nicht, so dass die Marktteilnehmer nach wie vor abwarten, was die nächsten Tage und Wochen bringen. Vor allem die heute und morgen erwarteten Berichte zu den US… Weiterlesen

Viele Unwägbarkeiten – Ölnachfragewachstum sinkt

Erschienen am 20 August 2018 | 9:50 am


Vieles spricht im Augenblick für eine gute Versorgungslage, so dass die Ölpreise vergangene Woche etwas unter Druck gerieten. Hauptfaktor für die niedrigeren Preisniveaus sind jedoch die vielen Unwägbarkeiten weltweit. Die Sanktionen gegen den Iran werfen Ihre Schatten voraus und die Handelskonflikte zwischen den USA und er Welt belasten das Wirtschaftswachstum und die Ölnachfrage. Prognosen sind… Weiterlesen

Keine neuen Impulse – Preise pendeln sich ein

Erschienen am 17 August 2018 | 9:47 am


Nach dem Kursabsturz am Mittwoch haben sich die Preise nun erst einmal konsolidiert. Der Markt ist geprägt von Unsicherheiten wie den Sanktionen gegen den Iran oder auch den Handelsstreits der USA mit China und der EU. Die Auswirkungen sind in all diesen Punkten noch unklar, könnten jedoch durchaus die Versorgungslage verschlechtern bzw. das Nachfragewachstum beschränken.… Weiterlesen

Preissturz nach Ölbestandsdaten

Erschienen am 16 August 2018 | 10:38 am


Die aktuelle Nachrichtenlage sorgt momentan für Katerstimmung an den Ölbörsen. Der Verfall der türkischen Lira wirkt sich auf die Ölnachfrage aus und setzt die Preise unter Druck. Und das in einer Situation, wo das globale Wirtschaftswachstum sowieso unter den Handelsstreits zwischen den USA und dem Rest der Welt leidet. Der gestern vom US Energieministerium veröffentlichte… Weiterlesen

Fester Dollar und US Ölbestände sorgen für Preisnachlässe

Erschienen am 15 August 2018 | 12:24 pm


Die Ölpreise zogen an den Börsen gestern an, nur um am späten Abend und in der Nacht deutlich nachzugeben. Zum einen belastete die Aussicht auf gestiegene US Ölbestände die Preisniveaus, zum anderen aber auch der festere US Dollar, der weiter durch die Probleme der türkischen Lira zulegt.   Teurer Dollar reduziert die Ölnachfrage Rohöl und… Weiterlesen

Türkische Finanzkrise wirkt sich auf Ölpreise aus

Erschienen am 14 August 2018 | 10:50 am


Am Montag blieb es lange Zeit recht ruhig an den Ölbörsen. Die Marktteilnehmer hatten gespannt den OPEC Monatsbericht erwartet. Neue Impulse konnte dieser aber nicht liefern, auch wenn die Prognosen des Kartells zur Nachfrageentwicklung und Versorgungslage eher niedrigere Preise begünstigen. Bewegung kam erst am späteren Nachmittag hinein. Durch die Probleme der türkischen Währung stürzten die… Weiterlesen

Hohe Preise zum Wochenbeginn

Erschienen am 13 August 2018 | 10:23 am


Die letzte Woche endete mit einem Preisanstieg an den Ölbörsen. Grund für den Aufwärtstrend war die Prognose der Internationalen Energieagentur IEA, die die Marktlage für das kommende Jahr knapper als zuletzt einschätzte. Innerhalb weniger Stunden sorgte dieser Ausblick für neue Spitzenpreise. Die neue Woche startet dementsprechend auf hohem Niveau. Und auch heute könnte ein Bericht zur… Weiterlesen

Preisrutsch von Mittwoch wieder etwas aufgefangen

Erschienen am 10 August 2018 | 10:34 am


Nach der deutlichen Talfahrt am Mittwoch pendelten sich die börsengehandelten Rohölpreise nach einem moderaten Auf und Ab gestern wieder ein. Die Marktteilnehmer warten ab, wie sich die weltpolitische Lage weiter entwickeln wird. Der Handelsstreit zwischen den USA und China birgt weiterhin Risiken, ebenso wie die Sanktionen gegen den Iran, die jedoch erst im November voll… Weiterlesen

Neue Strafzölle aus China sorgen für Preissturz

Erschienen am 9 August 2018 | 10:52 am


Gestern Nachmittag sorgte die Meldung, dass China Strafzölle gegen USA verhängen werde, für einen ordentlichen Preisrutsch. Dieser wurde noch durch den Bericht des US Energieministeriums zu den Bestandsdaten befeuert, den hier überwogen klar die preissenkende Elemente. Diese beiden Nachrichten lösten bei den Marktteilnehmern eine Verkaufswelle aus und die Preise stürzten innerhalb weniger Stunden deutlich ab.… Weiterlesen

Ervens - Ihr Brennstoffpartner mit Qualität