Energie & Wärme
aus Tradition mit Zukunft

Klimaschutzprogramm der Bundesregierung

Was nun?

Aufgrund der Beschlüsse des Klimakabinetts jagt eine Schlagzeile die nächste.
Wer mit Öl heizt, fühlt sich da schnell verunsichert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.



Was bedeutet das Klimaschutzprogramm für Ölheizungen?

Die am 20. September vom Klimakabinett beschlossenen Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm sind noch keine verbindlichen Regelungen. Viele der Maßnahmenvorschläge müssen noch in ein Gesetzgebungsverfahren. Hier ist die Zustimmung des Bundestags und zum Teil des Bundesrats notwendig. Es ist denkbar, dass im Laufe der Gesetzgebungsverfahren noch Änderungen an einzelnen Inhalten vorgenommen werden.Bis Ende 2025 können Sie als Hauseigentümer wie bisher bei der Heizungsmodernisierung ein Öl-Brennwertgerät ein-bauen. Ab 2026 sollen Ölheizungen nur noch im Rahmen von Hybridlösungen eingebaut werden, zum Beispiel als Kombination eines Brennwertgerätes mit einer Solaranlage.


Dürfen Ölheizungen weiterhin betrieben werden?

Ja, bestehende Ölheizungen können weiter betrieben werden - auch über das Jahr 2026 hinaus.


Was muss ich jetzt machen?

Es besteht kein Handlungsdruck. Haben Sie aktuell eine Heizungsmodernisierung mit Öl-Brennwerttechnik geplant, kÖnnen Sie diese weiterhin umsetzen. Bis Ende des Jahres können Sie sich über die Aktion „Besser flüssig bleiben“ noch kostenlos die maximale staatliche Förderung sichern. Wichtig: Die Fördergelder müssen beantragt werden, bevor die Heizungsmodernisierung startet.


Darf ich künftig noch eine neue Ölheizung einbauen?

Ja, das dürfen Sie. Bis Ende 2025 kÖnnen Sie Ihren alten Ölkessel ganz einfach gegen ein neues Öl-Brennwertgerät austauschen. Eine solche Modernisierung lohnt sich weiterhin, da ein effizientes Öl-Brennwertgerät den Heizölbedarf deutlich reduzieren kann. Ab 2026 sollen Ölheizungen nur noch eingebaut werden dürfen, wenn sie erneuerbare Energien mit einbinden. Das können zum Beispiel Solarthermie- oder Photovoltaikanlagen sein.


Bekomme ich noch Fördermittel für eine neue Öl-Brennwertheizung?

Einbau eines Öl-Brennwertgeräts soll noch bis zum Ende des Jahres 2019 staatlich gefördert werden. Über die KfW-Bank sind Investitionskostenzuschüsse von bis zu 15 Prozent möglich. Ab 2020 fällt diese staatliche Unterstützung für den Einbau reiner Brennwertheizungen voraussichtlich weg. Nichtstaatliche Förderaktionen, zum Beispiel von Heizgeräteherstellern, sind davon nicht betroffen.


Ich will jetzt meine Ölheizung modernisieren: Was ist mit der Einbindung Erneuerbarer?

Die Einbindung erneuerbarer Energien hilft grundsätzlich, die CO2-Emissionen Ihres Hauses weiter zu verringern und ist daher eine sinnvolle Maßnahme. Sie können diese Einbindung aber auch unabhängig von der Heizungsmodernisierung, in einem zweiten Schritt, vornehmen. Dazu berät Sie der SHK-Fachbetrieb Ihres Vertrauens. Ab 2026 wird die Einbindung erneuerbarer Energien voraussichtlich zur Pflicht, wenn Sie eine neue Ölheizung einbauen möchten.



Ölmarkt Aktuell

Neuigkeiten



OPEC-Beschluss wiegt sich kaum auf die Preise aus – Handelsgespräche könnten neuen Impuls geben

Erschienen am 6 December 2019 | 8:28 am


Mit großen erwartungsvollen Augen blickte der Markt gestern nach Wien zur halbjährlichen Vollversammlung der OPEC. Viel bewirkt haben die Beschlüsse an den Börsen bisher nicht. Was wurde beschlossen? Das Ölkartell hat vereinbart die Produktionskürzungen um weitere 500.000 Barrel (159 Liter) pro Tag (=B/T) zu kürzen. Obwohl damit die vorhandenen Kürzungen verschärft wurden, hatte das gestern… Weiterlesen

Preise bewegen sich seitwärts – letzter großer Anstieg im September

Erschienen am 5 December 2019 | 4:14 pm


Kurz vor Ende der OPEC-Verhandlungen schauen wir noch einmal auf den Jahresverlauf der Heizölpreise. In der Jahresentwicklung zeigt sich, dass wir aktuell auf einen Recht guten Preis blicken können. „Gut“ im Sinne von, er ist niedriger als vor einer Woche, einem Monat, drei Monaten und vor einem Jahr. Nur an das Niveau von vor zwei… Weiterlesen

Gespanntes Warten auf OPEC-Beschlüsse – Handelsgespräche gehen weiter

Erschienen am 5 December 2019 | 9:53 am


Alles schaut heute und morgen zum OPEC-Meeting nach Wien. Das Öl-Kartell hat es sich zum Ziel gesetzt, die Weltmarktpreise für Erdöl mit einer knappen Förderung hochzuhalten. Wie dies umgesetzt werden soll bleibt abzuwarten, gingen die Meldungen in den letzten Tagen doch hin und her. Der irakische Ölminister hatte Anfang der Woche neue zusätzliche Kürzungen in… Weiterlesen

Spritpreise im Vergleich zur Vorwoche günstiger – Rohöl notiert niedriger, Euro zeigt sich fester

Erschienen am 4 December 2019 | 12:36 pm


München (ots) Autofahrer können im Bundesdurchschnitt preiswerter tanken als in der Vorwoche. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet derzeit ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,381 Euro, das ist ein Rückgang von 0,4 Cent. Diesel verbilligte sich um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,256 Euro je Liter. Unterstützung kommt vom Rohöl- und Devisenmarkt: Ein Barrel der Sorte… Weiterlesen

OPEC-Kürzungen werden wahrscheinlicher – Preise erholen sich ein wenig

Erschienen am 4 December 2019 | 8:00 am


Nachdem die letzten beiden Tage die Preise eher auf Talflug waren, haben sie sich nun ein wenig erholt. Die aktuellen US-Ölbestandsdaten des API von gestern Abend zeigten deutliche Abbauten der US-Rohölbestände, was gemeinsam mit neuen Meldung aus Richtung OPEC-Meeting die Ölpreise stützte. Die Preise stabilisierten sich und gingen mit einem Ausgleich der vorhereingefahrenen Verluste aus… Weiterlesen

Wie heizt man richtig? Wohlfühlen und dabei Energie sparen

Erschienen am 3 December 2019 | 12:42 pm


Aachen (ots) 20 bis 22 Grad Celsius ist der Temperaturbereich, der als optimale Raumtemperatur empfunden wird. Doch welche Raumtemperatur ist wirklich gesund und gleichzeitig gut für die Umwelt und den Geldbeutel? Und was hat dies mit der Körpertemperatur zu tun? Die Themen dieser Pressemeldung: Das perfekte Wohlfühlklima So hängen Körper- und Außentemperatur zusammen Nie mehr überheizte… Weiterlesen

Heizöl günstiger – Nahende OPEC Entscheidung hat kaum Wirkung

Erschienen am 3 December 2019 | 10:20 am


Nachdem die Ölpreise schon zum Ende der letzten Woche deutlich nachgeben hatten, setzt sich dieser Trend auch in der neuen Wochen erst einmal fort. Am kommenden Donnerstag und Freitag trifft sich die OPEC und beschließt über den Fortgang der Produktionskürzungen. Möglicherweise sind dann nochmal neue Impulse zu erwarten, doch zunächst bleiben die Ölpreise günstig und… Weiterlesen

Tanken im November etwas billiger als im Vormonat – Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt

Erschienen am 2 December 2019 | 3:04 pm


München (ots) Autofahrer mussten im November für Benzin und Diesel im Bundesmittel etwas weniger als im Oktober bezahlen. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,383 Euro, das sind 0,1 Cent weniger als im Vormonat. Diesel verbilligte sich gegenüber dem Oktober um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,257 Euro je Liter.… Weiterlesen

Preisrutsch am Freitag – Handelsstreit und OPEC regieren den Ölmarkt

Erschienen am 2 December 2019 | 9:46 am


Durch die Unterzeichnung des Hongkong-Gesetzes durch Trump, ist die Lage in Sachen Handelsstreit wieder angespannter. China hatten den USA als Reaktion auf das neue Gesetz mit starken Gegenmaßnahmen gedroht, sollte man das Gesetz nutzen um neue Sanktionen gegen China zu verhängen. Damit ist auch dem letzten klar, dass sich die Situation zwischen den beiden Kontrahenten… Weiterlesen

Ervens - Ihr Brennstoffpartner mit Qualität